-uss

-uss

Webseite-URL:

Gismo tanzt mit Grieg

Wie bitte? Man werde nun den 2. Norwegischen Tanz von Edvard Grieg spielen, kündigt Gismo Graf dem Publikum im bis auf den letzten Platz besetzen Lesegarten des Palais’ Adelmann an.

  • Freigegeben in Jazz

Musikalische Hochspannung

Zwei Stunden musikalische Hochspannung hat der Barockspezialist Jörg Halubek mit seinem aus Orchester und Vokalensemble bestehenden „Il Gusto Barocco“ mit der Aufführung von Bachs „Johannespassion“ dem EKM-Publikum in der einmal mehr ausverkauften Augustinuskirche zum Abschluss beschert.

Ein Hoch auf die Azoren

Vom Dach der Keramikfabrik in Lagoa auf der Hauptinsel San Miguel äugt ein Bussard auf die Besucherinnen und Besucher herab. Sie lassen ihn kalt.

Das Rätsel Rosenstein

Sowohl der markante Rosenstein bei Heubach als auch seine Nachbarhöhen Hochberg und Mittelberg tragen die mächtigen Ruinen vorgeschichtlicher Abschnittsbefestigungen und Ringwälle.

Bildhafte Klänge

Zu Recht  hat das Gmünder Kulturbüro das Orgelkonzert der kanadischen Organistin Isabelle Demers als einen Höhepunkt im Programm des Festivals Europäische Kirchenmusik (EKM) angekündigt.

Alles in Zucker

Zwischen Ohrid in Mazedonien und Flumserberg in der Schweiz macht Adelmo Fornaciari noch einen Abstecher über die Alpen.

Mit flinken Fingern unterwegs

Ende Oktober vor 27 Jahren haben Burr & Klaiber ihre ersten beiden Silberscheiben eingespielt, „The 1. One“ und „World Hits“. „Ohne elektronische Effekthascherei“, liest man im Booklet.

Diesen RSS-Feed abonnieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.