Beim Bergmannstag dabei

Roswitha Wallusch, Angelika Bittner, Elisabeth Schwindhammer, Alexander Schmidt, Harald Markscheffel, Achim Kopp, Joachim Grützmacher und Siegfried Grässle (v.l.n.r.) Roswitha Wallusch, Angelika Bittner, Elisabeth Schwindhammer, Alexander Schmidt, Harald Markscheffel, Achim Kopp, Joachim Grützmacher und Siegfried Grässle (v.l.n.r.) Foto: privat

Im Juli hat der 13. Deutsche Bergmanns-, Hütten- und Knappentag in Essen und Bochum stattgefunden.

   Dieser stand unter dem Motto "Tradition erhalten - Zukunft gestalten". Da auch Aalen und insbesondere Wasseralfingen eine lange Bergbautradition im Bereich Eisenerzabbau haben, war der Verein "Besucherbergwerk Tiefer Stollen e.V.", als Vertreter eines der größten Besucherbergwerke in Baden-Württemberg mit einer Abordnung seiner Vereinsmitglieder am Bergmannstag dabei. Als Botschafter unserer Region und des Besucherbergwerks "Tiefer Stollen" konnte die Delegation zahlreiche Besucher für eine Reise auf die Ostalb motivieren.

pm

Letzte Änderung am%PM, %01. %643 %2018 %16:%Aug
Mehr in dieser Kategorie: « Herausragende Funde
Nach oben