Carmina Burana und Johannes Oerding Empfehlung

Carmina Burana und Johannes Oerding Foto: Marcel Schaar

Mit Johannes Oerding steht ein weiteres Konzert des Festival Schloss Kapfenburg.

Der Singer-Songwriter, dessen Erfolgssingle "Kreise" zu den meistgespielten deutschen Songs im Radio gehört, ist ein begnadeter Live-Musiker. Überzeugen kann man sich davon am Samstag, 21. Juli 2018. Auch Karten für das Stiftungsfest mit der Eröffnungsperformance „in situ 19 - Carmina Burana“ sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

   Orffs "Carmina Burana" ist ein weltbekannter Klassiker der Moderne, der immer wieder aufs Neue fasziniert und mitreißt. Anlässlich der Eröffnung des 19. Festival Schloss Kapfenburg am Freitag, 20. Juli, wird die "Carmina" auf der großen Festivalbühne inszeniert. Dabei setzen der mehrfache Feuerwerksweltmeister Joachim Berner und die Licht-Zauberer von Light Divison die Kantate kunstvoll in Szene, Höhepunkt ist das finale Großfeuerwerk zu „O Fortuna“. Es spielt die Junge Philharmonie Ostwürttemberg, singen werden unter anderem die Aalener Kantorei sowie die Cappella Nova Unterkochen. Das Besondere -  die Eröffnung findet in Kooperation mit dem Festival Europäische Kirchenmusik statt und das Werk wird einen Tag später in Schwäbisch Gmünd in gleicher Besetzung und anderer Inszenierung aufgeführt.

   Johannes Oerding hat nicht nur eine umwerfende Stimme, sondern besitzt auch die seltene Gabe, mit seiner Musik zu berühren. Mit feinsinnigem Gespür greift der Wahlhamburger in seinen Texten auf, was die Menschen bewegt. Ob „Alles brennt“, „Hundert Leben“ oder „Für immer ab jetzt“, seine Lieder sind treue Begleiter, Trostspender, Mutmacher und punktgenaue Alltagsbeobachtungen. Beim Konzert auf Schloss Kapfenburg präsentiert Oerding unter anderem sein aktuelles Album "Kreise". Es ist übrigens nicht sein erster Auftritt beim Festival: noch ganz am Anfang seiner Karriere war er 2009 als Support von "Ich+Ich" zu Gast. 

Info: Sitzplatzkarten für das Stiftungsfest mit der Eröffnungsperformance (20.07.) gibt es zu 45,00 Euro unter Fon +49 7363 96 18 17 und auf www.schloss-kapfenburg.de. Karten für das Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd sind ab März 2018 erhältlich; Sitz- und Stehplatzkarten (38,00 Euro / 50,00 Euro) für Johannes Oerding (21.07) sind unter Fon +49 7363 96 18 17, auf www.schloss-kapfenburg.de sowie an allen CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich. Beginn ist jeweils 20.30 Uhr.

Rückblick---in-situ-15-Copyright-Gerd-Keydell.jpg

Ein optischer Vorgeschmack von Gerd Keydell auf das Festival 2018.

 

19. Festival Schloss Kapfenburg – vorläufige Terminübersicht

 

Freitag, 20. Juli 2018, 20.30 Uhr, Festivalbühne

Stiftungsfest || in situ 19 - Carmina Burana

 

Samstag, 21. Juli 2018, 20.30 Uhr, Festivalbühne

Johannes Oerding - Open Air Sommer 2018

 

Mittwoch, 25. Juli 2018, 20.30 Uhr, Festivalbühne

LaBrassBanda - Around The World

 

 

Nach oben