"Divertimento" Empfehlung

"Divertimento" Foto: Axel Weihbrecht

Das Ensemble "Divertimento" gibt am Samstag, 19. August, 19.30 Uhr, im Fürstensaal auf Schloss Kapfenburg ein kostenloses Werkstattkonzert.

 Im Ensemble "Divertimento" habe sich befreundete Musiker aus ganz Deutschland zusammengefunden, die sich jedes Jahr im Sommerurlaub an wechselnden Orten in ganz Deutschland treffen, um Werke in großer Bläserbesetzung einzustudieren. Auf dem Programm stehen dieses Mal das Nonett des englischen Romantikers Charles Hubert Parry, die bekannten Ungarischen Tänze von Brahms und die Krönung aller Kammermusikwerke für große Bläserbesetzung, die Gran Partita von Mozart mit zwei selten live zu hörenden Bassetthörnern.

 

Nach oben