Jede Menge Luftballons

Jede Menge Luftballons Foto: Heiko Laschitzki

Nach der sensationellen "Nichts versäumt"-Jubiläumstournee geht Nena 2019 mit ihren 99 Luftballons und unzähligen weiteren sagenhaften Lieblingsliedern aus 40 Jahren Bühnenpräsenz auf Festival-Tournee! Am Sonntag, 11. August, kommt sie um 19.30 Uhr nach Heidenheim in den Brenzpark.

   Nena ist eine der relevantesten und authentischsten Sängerinnen der Zeit und ein großes Stück Popkultur made in Germany.  Ihre energiegeladene Bühnenpräsenz ist genauso einmalig und mitreißend wie ihre Stimme. Mit ihren Hits prägte sie mehrere Generationen von Musikfans, und sie steht bis heute für ein Lebensgefühl, das irgendwie und irgendwo in jedem Herzen zu Hause ist.

   1960 in Hagen als Gabriele Susanne Kerner geboren, zählt Nena, ob nun mit Band oder als Solokünstlerin, zu den beständigsten und erfolgreichsten Musikerinnen in und aus Deutschland. Nach ersten Gehversuchen als Sängerin für die Band „The Stripes“ Ende der 1970er gründete Nena 1982 mit dem Keyboarder Uwe Fahrenkrog-Petersen, dem Gitarristen Carlo Karges und dem Bassisten Jürgen Dehmel die nach ihr benannte Band. Eine erste Single „Nur geträumt“ ist schnell aufgenommen und nach einem Fernsehauftritt beim „Musikladen“ schnellen die Verkäufe in die Höhe und der heißersehnte Erfolg stellt sich ein. 1983 folgt dann mit Single Nummer 2 „99 Luftballons“ der große Durchbruch - ab 1984 auch international! Der Vorzeigehit der Neuen Deutschen Welle verweilt 23 Wochen auf Platz eins der deutschen Charts, verkauft sich in englischer Version allein über 600.000 Mal in den USA und geht auch in Mexiko, Japan, Israel und Australien durch die Decke!

   Nach dem Riesenerfolg und Welttournee folgt nach dem letzten Album „Eisbrecher“ von 1986 im Folgejahr die Trennung, die aber Nenas künstlerisches Schaffen keineswegs beendet. 1989 startet sie mit „Wunder gescheh’n“ ihre Solokarriere. Nach der fulminanten Jubiläumstournee „Nichts Versäumt“ in diesem Jahr kehrt Nena im kommenden Sommer wieder auf die Bühnen zurück; diesmal wird die NDW-Ikone vor allem auf Open Airs und Festivals spielen, so auch auf dem Uniplatz in Fulda.

   Info: Karten für das Nena-Konzert gibt es in Heidenheim im Pressehaus, der Tourist Information, Activ Reisen und beim Naturtheater e.V., bei den Geschäftsstellen der Tageszeitungen, online auf swp.de/ticketshop und bei allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.Ticket Hotline 07321/3274910

pm/pt

Nach oben